Pastries Chef B.V.
info

Sie haben die Mindestanzahl erreicht

Warenkorb (0)

Es gibt keine Produkte in Ihrem Warenkorb.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Download Allgemeine Geschäftsbedingungen

ARTIKEL 1 - ALLGEMEINES
1.1. Pastries Chef B.V., mit Die Handelskammer Nummer 78503663 mit Sitz in Roermond, Niederlande ist ein Großhändler, der sich auf Süßwaren, handwerkliche Schokolade, handwerkliches Eis und Produkte und Zubehör für Konditoreien (Süßwaren) spezialisiert hat.
1.2. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von PASTRIES CHEF B.V. gelten für alle Bestellungen, die über den Webshop PASTRIES CHEF B.V. über die Website www.pastrieschef.eu. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil des Kaufvertrags und bestimmen das Rechtsverhältnis zwischen den Parteien. Sofern in den auf der Website angegebenen Sonderbedingungen nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart ist, kann davon nicht abgewichen werden. Bei besonderen Bedingungen haben letztere Vorrang vor den allgemeinen Bedingungen, die von weiterhin beantragen, was nicht durch die besonderen Bedingungen abgedeckt ist.
1.3. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von PASTRIES CHEF B.V. gelten unter Ausschluss der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Kunden, soweit diese im Widerspruch zu den Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen stehen. Mit der Bestellung über den Webshop erklärt der Kunde, dass er die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von PASTRIES CHEF B.V. einschließlich Datenschutz- und Cookie-Richtlinien und deren vollständige Akzeptanz.
1.4. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Datenschutzrichtlinie und die Cookie-Richtlinie von PASTRIES CHEF B.V. kann jederzeit online unter www.pastrieschef.eu eingesehen werden
1.5. Wenn eine Situation auftritt, die nicht in den allgemeinen Geschäftsbedingungen von PASTRIES CHEF B.V. dann muss es in Übereinstimmung mit dem Gewohnheitsrecht unter Berücksichtigung des Geistes dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ausgelegt werden. Die Nichtigkeit oder Ungültigkeit einer der nachstehend aufgeführten Bestimmungen hat nichts zu bedeuten Der Fall wirkt sich auf die Gültigkeit der anderen Bestimmungen aus, die in vollem Umfang in Kraft bleiben.
1.6. PASTRIES CHEF B.V. behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Alle Änderungen gelten für jede neue Bestellung über den Webshop. Für aktuelle Bestellungen zum Zeitpunkt der Änderung gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die während der Erstellung von diese Bestellung.


ARTIKEL 2 - ANGEBOTE UND BESTELLUNGEN
2.1. Das Angebot im Webshop gilt solange der Vorrat reicht und kann von PASTRIES CHEF B.V. verändert sein. Wenn das gewünschte Produkt im Webshop nicht mehr im Sortiment verfügbar ist, kann sich der Kunde jederzeit an PASTRIES CHEF B.V. wenden. (info@pastrieschef.eu oder  31643755002 / + 31624737970) für weitere Informationen. Für den Fall PASTRIES CHEF B.V. behält die (vorübergehende) Erschöpfung des Lagerbestands behält sich das Recht vor, eine Bestellung nicht anzunehmen.
2.2. Angebote unterliegen immer allen Vorbehalten. Bei befristeten Angeboten, an die eine begrenzte Gültigkeitsdauer oder besondere Bedingungen geknüpft sind, kann PASTRIES CHEF B.V. Erwähnen Sie dies ausdrücklich im Webshop.

2.3. PASTRIES CHEF B.V. sorgt für eine genaue Produktbeschreibung. Die Beschreibung und die Bilder werden so wahrheitsgetreu wie möglich dargestellt. Die Produktbeschreibung enthält immer einen Hinweis auf vorhandene Substanzen, die eine Allergie und / oder Unverträglichkeit verursachen können. Bei schwerwiegenden Abweichungen zwischen der Ware und der Beschreibung und / oder Darstellung stellt PASTRIES CHEF B.V. dies unverzüglich an den Kunden weiterleiten und PASTRIES CHEF B.V. behält sich das Recht vor, auf die Lieferung zu verzichten, sofern der bereits bezahlte Betrag zurückerstattet wird. PASTRIES CHEF B.V. ist nur an eine Mittelverpflichtung hinsichtlich der Richtigkeit und / oder Vollständigkeit der auf der Website und im Webshop angebotenen Informationen gebunden und haftet nicht für wesentliche Fehler wie Tippfehler.
2.4. Vom Kunden aufgegebene Bestellungen sind erst nach Eingang einer Auftragsbestätigung bei PASTRIES CHEF B.V. endgültig. Änderungen an einer aufgegebenen Bestellung sind nur nach Kontaktaufnahme mit PASTRIES CHEF B.V. und schriftliche Bestätigung von PASTRIES CHEF B.V. und in Anbetracht der traditionellen Natur der angebotenen Produkte hängt dies von der Art der gewünschten Änderungen und der Produktionsphase ab, in der sich die Bestellung zu diesem Zeitpunkt befindet.
2.5. PASTRIES CHEF B.V. vertreibt oder liefert seine Produkte derzeit nur in folgenden Ländern: Deutschland. Wenn während des Bestellvorgangs eine andere Lieferadresse angegeben wird, behält PASTRIES CHEF B.V. behält sich das Recht vor, auf die Bestellung zu verzichten oder die Lieferung zu verweigern.
2.6. Die Zahlung erfolgt im Voraus gemäß Artikel 5. Bestellungen werden erst vorbereitet, sobald PASTRIES CHEF B.V. hat die Genehmigung des Zahlungsvorgangs vom Zahlungsabwickler erhalten. Bestellungen ohne gültige Zahlung im Namen des registrierten Karteninhabers werden nicht angenommen oder bearbeitet.
2.7. Eine Stornierung der Bestellung ist nur möglich, sofern die Bestellung noch nicht von PASTRIES CHEF B.V.


ARTIKEL 3 – VERTRETUNG
Durch Bestellung im Webshop von PASTRIES CHEF B.V. Der Kunde verpflichtet sich endgültig. Jede Person oder Firma, die im Auftrag Dritter oder mit der Aufforderung, diese an Dritte in Rechnung zu stellen, eine Bestellung aufgibt, ist diesen Dritten gemäß Artikel 1120 BW verpflichtet und haftet persönlich für die Zahlung.


ARTIKEL 4 – PERSONALISIERUNG
4.1. Eine Personalisierung ist nur bei Bestellungen einer bestimmten Größe möglich. Für weitere Informationen zu den Möglichkeiten der Personalisierung können Sie sich jederzeit an PASTRIES CHEF B.V. wenden.
4.2. Für die Personalisierung der oben genannten Produkte fallen zusätzliche Kosten an. Die Preise hierfür werden dem Kunden immer vor Abschluss der Bestellung mitgeteilt.
4.3. Der Kunde ist unter Ausschluss von PASTRIES CHEF B.V. verantwortlich für die Richtigkeit und Vollständigkeit aller bereitgestellten Personalisierungsinformationen. Bei Abweichungen von den Angaben trägt der Kunde alle hieraus entstehenden Aufwendungen.
4.4. Im Falle einer personalisierten Bestellung kann PASTRIES CHEF B.V. behält sich das Recht vor, die Bestellung jederzeit nicht anzunehmen, wenn PASTRIES CHEF B.V. Die Anfrage ist technisch nicht realisierbar oder entspricht nicht den verwendeten Werten und Standards. PASTRIES CHEF B.V. bringt den Kunden innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt hierher Bestellung von informiert.


ARTIKEL 5 - PREISE UND ZAHLUNGEN
5.1. Der PASTRIES CHEF B.V. Die verwendeten Preise und Kaufbedingungen sind zum Zeitpunkt der Bestellung im Webshop angegeben. Die beigefügten Fotos dienen nur der Veranschaulichung und können Elemente enthalten, die nicht im Preis enthalten sind.
5.2. Die im Webshop angegebenen Preise sind in Euro (€) angegeben und verstehen sich immer ohne Mehrwertsteuer (9% oder 21%) und ohne sonstige Kosten (Versandkosten), sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde.
5.3. Ab dem Moment, in dem eine Bestellung von PASTRIES CHEF B.V. Es besteht eine Zahlungsverpflichtung des Kunden.
5.4. Bestellungen können nicht in bar bezahlt werden.
5.5. Bestellungen im Webshop müssen nach Abschluss des Bestellvorgangs vollständig bezahlt werden. Diese Zahlung kann auf eine der während des Bestellvorgangs angegebenen Arten erfolgen.
5.6. Kommentare zur Rechnung müssen PASTRIES CHEF B.V. spätestens 5 Werktage nach Rechnungsdatum mitgeteilt werden.


ARTIKEL 6 - LIEFERUNGEN
6.1. Der Versand von Produkten ist möglich, wenn dies bei der Bestellung ausdrücklich angegeben wird. Dies kann von PASTRIES CHEF B.V. oder durch einen externen Kurierdienst an die im Bestellvorgang angegebene Adresse. Pro Bestellung kann nur eine Adresse angegeben werden. Die Versandkosten können je nach Bestellgröße, Kurierdienst und Lieferort werden immer im Webshop angezeigt.
6.2. Lieferzeit
a. Lieferung: Bestellungen werden normalerweise innerhalb von 5 Tagen geliefert. Diese Lieferzeit ist immer indikativ und hängt von den spezifischen Umständen ab (z. B. Größe der Bestellung, Planung des externen Kurierdienstes). Das Überschreiten der angegebenen Lieferzeit führt weder zu einer Entschädigung noch zum Verzicht auf die Bestellung.
6.3. Sobald die Bestellung im Lager von PASTRIES CHEF B.V. PASTRIES CHEF B.V. kann nicht für Verluste oder Schäden während des Transports oder für Verzögerungen bei Lieferungen durch den externen Kurierdienst verantwortlich gemacht werden. PASTRIES CHEF B.V. garantiert nicht, dass es bestimmte Kundenlieferanforderungen erfüllt. Diese erfolgen immer auf eigenes Risiko des Kunden.
6.4. Produkte, die zum Versand oder zur Lieferung berechtigt sind, werden immer gekühlt unter isothermer Verpackung verschickt, damit die Qualität der Produkte so weit wie möglich erhalten bleibt. PASTRIES CHEF B.V. übernimmt keine Verantwortung für Qualitätsänderungen aufgrund verspäteter Abholung oder Eingang beim Kunden.
6.5. PASTRIES CHEF B.V. haftet nicht für den Versand, um die Qualität und / oder Frische seiner Produkte zu verringern, die auf Temperaturschwankungen oder andere Einflüsse zurückzuführen sind
UNTER ARTIKEL 6a LIEFERBEDINGUNGEN MACARONS
6a.1 Jeder Geschmack wird pro 50 Stück in einer Schachtel geliefert. Die Größe und das Gewicht können sich aufgrund der Tatsache unterscheiden, dass sie nach traditionellen Methoden hergestellt werden
6a.2 Der Mindestbestellwert beträgt € 350,- ohne MwSt. Die Standardversandkosten betragen € 35,-.
6a.3 Für Lieferungen in die Provinz Limburg (Niederlande) fallen keine Versandkosten an. Für Lieferungen in Nordrhein-Westfalen (Deutschland) fallen bei einem Mindestbestellwert von € 700,- ohne MwSt. Keine Versandkosten an. Für Lieferungen außerhalb der Provinz Limburg (Niederlande) und Nordrhein-Westfalen (Deutschland) wenden Sie sich bitte an PASTRIES CHEF B.V.
6a.4 Liefertage sind ausschließlich am; Montag, Freitag, Samstag und Sonntag
6a.5 Die Abholung ist nur nach Vereinbarung möglich. Abholort: DutchHomemade Roermond, Roersingelpassage 1a, 6041 EE Roermond - Niederlande. Bei Abholung werden keine Kosten berechnet.
6a.6 Bestellung und Bezahlung können nur über den Webshop erfolgen: www.pastrieschef.eu
6a.7 Zahlungsweise: Sofort, Giropay, Klarna afterpay, PayPal, iDEAL, Apple Pay, Mastercard, Visa und American Express

ARTIKEL 7 – Widerrufsrecht
7.1. Der Kunde hat keine gesetzliche Bedenkzeit. Daher besteht kein Widerrufsrecht.
7.2. Im Falle eines Widerrufs trägt der Kunde die Rücksendekosten.


ARTIKEL 8 – HAFTUNG
8.1. Der Kunde verpflichtet sich, seine Bestellung nach Erhalt gründlich zu prüfen. Sichtbare Mängel, qualitative oder andere Mängel an den Produkten oder der Dienstleistung müssen PASTRIES CHEF B.V. unverzüglich und spätestens 2 Tage nach Erhalt schriftlich (info@pastrieschef.eu) gemeldet werden, wenn das Recht auf Rückerstattung nicht mehr besteht.
8.2. PASTRIES CHEF B.V. gibt immer die notwendige Warnung, wenn seine Produkte Inhaltsstoffe enthalten, die eine allergische Reaktion oder Unverträglichkeit verursachen können. Bei einer bekannten Allergie muss sich der Kunde vor der Bestellung an PASTRIES CHEF B.V. wenden. im Zweifelsfall oder die gewünschten Produkte enthält bestimmte Inhaltsstoffe. PASTRIES CHEF B.V. übernimmt keine Verantwortung für allergische Reaktionen auf Inhaltsstoffe oder Lebensmittelunverträglichkeiten, die auftreten können.
8.3. PASTRIES CHEF B.V. stellt seinen Webshop zur Verfügung und versucht, regelmäßige Wartungsarbeiten durchzuführen, damit die Verbindungen so fehlerfrei wie möglich ausgeführt werden. Dies schließt nicht aus, dass der Zugriff auf den Webshop gelegentlich eingeschränkt oder ausgesetzt wird, um Verbesserungen, Neuheiten und / oder Wartungsarbeiten durchzuführen. Die Verpflichtung zur Verwaltung des Webshops betrifft eine Best-Effort-Verpflichtung.
8.4. Im Falle eines zurechenbaren Mangels ist die Haftung von PASTRIES CHEF B.V. sind immer auf den tatsächlich für die letzte Bestellung gezahlten Betrag begrenzt.
8.5. Der Kunde erkennt an und akzeptiert, dass PASTRIES CHEF B.V. Die Einwände und Entlastungen, die ein Hersteller oder Lieferant, mit dem er bei Bedarf zusammenarbeitet, auch dem Kunden widersprechen kann.


ARTIKEL 9 - MAJEURE UND KÜNDIGUNGSRECHT
9.1. PASTRIES CHEF B.V. behält sich das Recht vor, die Ausführung des Auftrags im Falle eines unvorhersehbaren und nicht zuordenbaren Ereignisses auszusetzen, einschließlich Lieferproblemen mit Lieferanten, rechtlichen Verpflichtungen, wildem Streik, Embargos, technischen Ausfällen, Netzwerkausfällen usw. Das Auflösung der Vereinbarung ohne gerichtliche Intervention, vorbehaltlich einer einfachen schriftlichen Mitteilung und ohne Rückerstattung des gezahlten Betrags, jedoch ohne Verpflichtung zur Zahlung einer Entschädigung. PASTRIES CHEF B.V. behält sich in diesem Fall das Recht vor, Teillieferungen vorzunehmen, die von der Rückerstattung abgezogen werden Menge.

9.2. PASTRIES CHEF B.V. behält sich das Recht vor, die Bestellung per Gesetz und ohne vorherige Ankündigung zu stornieren, wenn objektive Gründe vorliegen, die auf ein Risiko der Zahlungsfähigkeit oder Nichtliquidität des Kunden hinweisen, einschließlich Insolvenz, offensichtliche Insolvenz usw.

ARTIKEL 10 - DATENSCHUTZ UND DATENSCHUTZ
10.1. PASTRIES CHEF B.V. erkennt die Bedeutung der sicheren Verarbeitung personenbezogener Daten (Name, Adresse, Standortdaten, IP-Adresse, Transaktionsdaten usw. natürlicher Personen) gemäß den geltenden nationalen Vorschriften sowie der Verordnung (EU) 2016/679 und bemühen sich, diese einzuhalten.
10.2. Während des Bestellvorgangs im Webshop werden folgende Informationen angefordert: Name, Vorname, Land, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Zahlungskartendetails und / oder Umsatzsteuer-Identifikationsnummer. Diese Daten sind für PASTRIES CHEF B.V. um den Auftrag ausführen zu können. Der PASTRIES CHEF B.V. gesammelte personenbezogene Daten werden ausschließlich verwendet werden, um den Kunden über die Bestellung, die Lieferung sowie über einen bestimmten Zweck, für den der Kunde ausdrücklich die Erlaubnis erteilt hat, auf dem Laufenden zu halten. PASTRIES CHEF B.V. erkennt an, dass die personenbezogenen Daten vertraulich für oder im Namen des Kunden verarbeitet werden. Ohne PASTRIES CHEF B.V. werden keine persönlichen Daten verarbeitet. hat hierfür die notwendige Erlaubnis erhalten.
10.3. Außer in Fällen, die gesetzlich festgelegt sind oder in äußerster Notlage vorliegen, werden die personenbezogenen Daten unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies wurde ausdrücklich zuvor schriftlich vom Kunden genehmigt oder wenn PASTRIES CHEF B.V. appelliert an Dritte (zB externer Kurierdienst) für die Herstellung oder Lieferung der Bestellung. In einem solchen Fall kann PASTRIES CHEF B.V. Überwachung der Einhaltung der einschlägigen Gesetze durch diese Dritten.
10.4. PASTRIES CHEF B.V. verpflichtet sich, die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen zu treffen, um den Verlust oder jede andere Form der rechtswidrigen Verarbeitung personenbezogener Daten unter Berücksichtigung des Standes der Technik, des betreffenden Sektors und der Art der Verarbeitung zu verhindern.
10.5. Um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten, wird der Webshop mit einem SSL-Zertifikat versehen. mit dem der PASTRIES CHEF B.V. übertragene persönliche Daten und Transaktionsdaten werden verschlüsselt gesendet.
10.6. Der Kunde hat das Recht, den Zugriff, die Berichtigung und / oder das Auslassen seiner erhobenen personenbezogenen Daten zu beantragen sowie seine Einwilligung zu widerrufen oder die Portabilität seiner Daten zu verlangen. Die von PASTRIES CHEF B.V. sammelt im Hinblick auf die Bearbeitung der Bestellung, kann jederzeit nach schriftlicher Anfrage an (info@pastrieschef.eu) konsultiert werden.
10.7. Die personenbezogenen Daten, die bei der Ausführung einer Bestellung angefordert werden, werden nicht länger als erforderlich aufbewahrt, um die Lieferung der Bestellung abzuschließen.
10.8. Fragen und / oder Beschwerden bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können an die zentrale Kontaktstelle bei PASTRIES CHEF B.V. gerichtet werden. (info@pastrieschef.eu). Weitere Informationen finden Sie jederzeit in den Datenschutzbestimmungen.


ARTIKEL 11 - GEISTIGES EIGENTUM
11.1. Alle Texte, Illustrationen, Bilder und Grafiken bleiben das künstlerische und geistige Eigentum von PASTRIES CHEF B.V. und sind urheberrechtlich geschützt. Eine vollständige oder teilweise Reproduktion ist strengstens untersagt.
11.2. PASTRIES CHEF B.V. behält sich das Recht vor, maßgeschneiderte oder maßgeschneiderte Produkte als Referenz und zu Werbezwecken zu verwenden.


ARTIKEL 12 - BESCHWERDEN UND STREITBEHEBUNG
12.1. Bei Fragen und Kommentaren kann sich der Kunde an PASTRIES CHEF B.V. wenden. (info@pastrieschef.eu)
12.2. Nur die Gerichte des Gerichtsbezirks, in dem der Sitz von PASTRIES CHEF B.V. festgestellt wird, sind befugt, etwaige Streitigkeiten aus dem ausgestellten zu berücksichtigen Bestellung oder die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
12.3. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und alle daraus resultierenden Handlungen unterliegen niederländischem Recht und sind entsprechend auszulegen.

Diese Webseite verwendet Cookies ausschließlich zu statistischen Zwecken und speichern keine persönlichen Daten.